· puracare · purawell
home
news karriere produkte
downloads
kontakt






Professionelles Hygiene- und Servicemanagement
- Auch für Schaumstoffmatratzen und -kissen -

Die aks pura GmbH verfügt bereits seit einiger Zeit über eine Dampfdesinfektionsanlage für die hygienische Aufbereitungvon Schaumstoffmatratzen und –kissen. Die zugehörigen Bezüge werden in den entsprechenden Reinigungs- und Desinfektionsgeräten hygienisch Aufbereitet. So sind Sie auf der sicheren, sauberen Seite, da das gesamte Produkt in validierten Verfahren gemäß RKI/BfArM-Empfehlung durch uns behandelt wurde.

Einhaltung der Hygienevorschriften, nach wie vor Lebensnotwenig

Die EU schlägt Alarm: Jede zehnte Klinikbehandlung schädlich

Nach Angaben des Gesundheitskommissars John Dalli, ist jede zehnte Klinikbehandlung schädlich für den Patienten. Dies sind die Folgen von Ärzteversagen und mangelhafter Sauberkeit in den Krankenhäusern der EU.
Jährlich sterben in der EU rund 37.000 Menschen an Krankenhausinfektionen und 4,1 Millionen Patienten infizieren sich an Krankenhauskeime, so der EU Kommissar. Strengere Kontrollen über die Hygienesituation in den Kliniken und ständige Weiterbildungen des Krankenhauspersonals, können diese Fehler vermeiden.

Hygiene-Schlamperei auch in deutschen Kliniken

Durch die unzureichende Hygiene in den Krankenhäusern, haben die Infektionen vor allem an MRSA zugenommen.
Jedes Jahr infizieren sich bis zur einer Millionen Menschen an Keimen in Kliniken. Rund 40.000 bis 50.000 Menschen sterben an den folgen. So schätzte vergangenes die Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene in Berlin.

Quelle: www.stern.de

Mängel in der Aufbereitung

Seit 2007 überprüfte das Referat „Medizinproduktesicherheit, Strahlenschutz, Ergonomie“ der sächsischen Landesdirektion in 250 Kliniken die Aufbereitung von Medizinprodukten, berichtete die Sächsische Zeitung. Festgestellt wurden 800 Mängel, in zwei Fällen wurde die Aufbereitung untersagt. Mängel gab es bei den Aufbereitungsgeräten, der Sachkunde des Personals und der Trennung von reinem und unreinem Bereich (Bericht: MTD – Instant 24. Woche 2010).


Zertifizierung: Achten Sie auf den Geltungsbereich!

Die aks pura GmbH ist nach DIN EN 9001:2008 für den Geltungsbereich "Serviceleistungen im medizinischen Bereich, Reparatur und hygienische Aufbereitung…" zertifiziert. Dies ist insofern wichtig, da somit sichergestellt ist, dass in unseren Aufbereitungs-Prozessen nur validierte Verfahren zum Einsatz kommen. Die Voraussetzung, dass Sie nach Medizinproduktegesetz (MPG) und MPBetreibV §4 Ihrer Pflicht als Betreiber nachkommen, wird hiermit gewährleistet. Weitere Informationen finden sie hier.